Wenn Sie glauben, dass dies jederzeit möglich ist, werden Sie dies zu keinem Zeitpunkt tun. Morgen ist der geschäftigste Tag der Woche. Don Marquis

Viele Menschen wollen und wollen viele Dinge, aber sie ergreifen keine Maßnahmen. Sie sagen: nicht heute, morgen. Die Realität ist, dass morgen nie kommt. Aufschub ist ein Traumkiller. Vieles, was Sie jetzt nicht erreicht haben, ist, dass Sie selbst Ihre Träume verschoben haben und darauf warten, dass sich die Umstände ändern. Während Sie darauf warten, dass sich die Situation ändert, ohne etwas zu unternehmen, verschwenden Sie Ihr Leben, Ihre Talente und begraben Ihre Träume.

Wenn Sie möchten, dass morgen kommt, müssen Sie heute Maßnahmen ergreifen, und ich werde Ihnen vier Dinge empfehlen, die Sie tun sollten:

- -          Stellen Sie sicher, dass Ihr Traum Ihr Traum ist. Wenn Sie es klar sehen können, können Sie es tun. Es geht nicht darum, einen Traum dafür zu haben, es geht um den Zweck, für den du gegründet wurdest. Es geht darum, eine Vision artikulieren zu können, bis sie Wirklichkeit wird, unabhängig davon, welches Opfer gezahlt werden muss. Es ist mein Traum? Bin ich bereit, den Preis zu zahlen? Was oder wer werde ich werden?

- -          Seien Sie absichtlich und legen Sie eine Strategie fest, um Ihre Träume zu erreichen.   Sie müssen die Aktivitäten definieren, die Sie ausführen müssen, und auch diejenigen, die Sie beenden müssen. Zu wissen, was Ihre Schritte sind, reduziert Angst, Unruhe und Unsicherheit. Was ich tue, bringt mich meinen Träumen näher? Worauf sollte ich achten? Was soll ich verbessern? Was sind meine Prioritäten?

- -          Vertraue dir selbst. Gott hat dir bereits vertraut, indem er dir einzigartige Talente und Fähigkeiten gegeben hat, um deine Träume zu verwirklichen. Es ist an der Zeit, dass Sie aufhören, sich mit anderen zu vergleichen, dass der Wettbewerb mit anderen Sie frustriert und Ihr Selbstwertgefühl schädigt. Versuchen Sie, mit sich selbst und anderen zu konkurrieren, und behandeln Sie sie als überlegen, da auch sie Träume haben, die sie der Welt geben können. Wie ist mein Vertrauen? Vergleiche ich mich oder andere? Wie erhöhe ich mein Selbstvertrauen?

- -          Lassen Sie Ihre Handlungen von einer Person erklären. Der Hauptgrund, warum wir keine Menschen zur Rechenschaft ziehen müssen, ist, dass wir Angst haben, gefordert zu werden, wir haben Angst, unsere Fehler zu zeigen. Wir haben Angst, für andere schlecht auszusehen, aber die größte Angst besteht darin, keine Verantwortung für unsere Träume zu übernehmen.

Es ist einfacher, andere oder Umstände zu beschuldigen oder sich für unsere Mängel oder Schwächen zu entschuldigen, als Verantwortung für das zu übernehmen, wonach wir uns sehnen. Wir brauchen eine Person, der wir über unsere Träume berichten können.

Wem bin ich verantwortlich?

Benötige ich einen Coach oder einen Mentor?

Woher weiß ich, ob meine Aktionen zu den gewünschten Ergebnissen führen?

Träume zu verwirklichen ist nicht einfach, tatsächlich wurden alle Träume auf der Grundlage der Anstrengung und des Opfers derer verwirklicht, die sagten: Ich werde nicht auf morgen warten, heute werde ich anfangen, meinen Traum zu verwirklichen. Du bist gewillt? Wann fängst du an?

In Liebe und Führung,

Pedro Sifontes
Coach und Sprecher
Folgen Sie mir: @psifontes

Legen Sie Ihre Werke in die Hände des Herrn und Ihre Projekte werden erfüllt. Sprüche 16: 3