Oft erkennen wir nicht, welchen Einfluss wir auf unsere Kinder haben und wie wichtig es ist, ein Vorbild für sie zu sein.

Und sei du selbst ein Vorbild für sie

indem wir alle Arten von guten Taten tun.

Dass alles, was Sie tun, die Integrität widerspiegelt und

die Ernsthaftigkeit Ihres Unterrichts.

Titus 2: 7

Wenn Kinder mit Kritik leben, lernen sie zu verurteilen.

Wenn Kinder feindselig leben, lernen sie zu kämpfen.

Wenn Kinder in Angst leben, lernen sie, besorgt zu sein.

Wenn Kinder mit Mitleid leben, lernen sie, sich selbst zu bemitleiden.

Wenn Kinder lächerlich leben, lernen Sie, schüchtern zu sein.

Wenn Kinder mit Eifersucht leben, lernen sie, was Neid ist.

Wenn Kinder mit Scham leben, lernen sie, sich schuldig zu fühlen.

Aber wenn Kinder mit Toleranz leben, lernen sie, geduldig zu sein.

Wenn Kinder mit Ermutigung leben, lernen sie, selbstbewusst zu sein.

Wenn Kinder mit Lob leben, lernen sie zu schätzen.

Wenn Kinder mit Zustimmung leben, lernen sie, sich selbst zu lieben.

Wenn Kinder mit Akzeptanz leben, lernen sie, Liebe in der Welt zu finden.

Wenn Kinder mit Anerkennung leben, lernen sie, ein Ziel zu haben.

Wenn Kinder teilen, lernen sie, großzügig zu sein.

Wenn Kinder mit Ehrlichkeit und Fairness leben, lernen sie, was Wahrheit und Gerechtigkeit sind.

Wenn Kinder sicher leben, lernen sie, an sich selbst und ihre Umgebung zu glauben.

Wenn Kinder in Freundschaft leben, lernen sie, dass die Welt ein schöner Ort zum Leben ist.

Wenn Kinder mit Gelassenheit leben, lernen sie, geistigen Frieden zu haben.

Dieses Video wurde produziert von Ja, ist er

Reflexionen in Video - Renuevo.net & CVCLaVoz.com